Beleuchtete Wasserspiele Kassel

In Kassel angekommen haben Sie ab 18.30 Uhr die Möglichkeit durch die Stadt zu schlendern, shoppen zu gehen oder zum Beispiel im Alex eine Tasse Kaffee zu trinken.

Die beleuchteten Wasserspiele beginnen bei Anbruch der Dunkelheit um 20.45 Uhr. Von den Kaskaden am Herkules fließen die Wassermassen über die Teufelsbrücke und das Aquädukt. Den krönenden Abschluss bietet die ca. 52 Meter hohe Fontäne im Schlossteich.

Die Wasserspiele sind ausschließlich zu Fuß erlebbar. Die weitläufigen und abschüssigen Wege sind für mobilitätseingeschränkte Personen nicht geeignet. Die Wege abseits der Wasserspiele sind nicht beleuchtet. Wir empfehlen dringend festes Schuhwerk und eine Taschenlampe.

Um 23.00 Uhr geht es mit dem Bus wieder nach Hannover und Sie erreichen den ZOB gegen 
01.30 Uhr.

Foto: © Kassel Marketing GmbH

Diese Tagesfahrt buchen