Unsere aktuellsten Tagesfahrten

Zum Saupark bei Springe

Der Saupark bei Springe war bereits seit Mitte des 17. Jahrhunderts kurfürstlich-königliches Hofjagdrevier. König Ernst August von Hannover richtete 1837 hier eine erste Staatsjagd ein. Gleichzeitig entstand eine 16 km lange Kalksteinmauer, worin ein Wildbestand an Rotwild und Wildschweinen geschützt wurde. Später war der Saupark weiterhin Hofjagdrevier, in dem Kaiser Wilhelm II. alle zwei Jahre

weiterlesen…

Amsterdam

Amsterdam bietet nicht nur Esslokale und Cafés sondern auch zahlreiche Kirchen, weltbekannte Museen und Märkte. Die konzentrisch um die Altstadt verlaufenden Grachten, die UNESCO-Welterbe sind, prägen das Stadtbild. Die alte Handelsstadt und einstige Metropole eines weltumspannenden Kolonialreiches hat eine internationale Einwohnerschaft. Viele alte Häuser sind erhalten geblieben oder sind fachgerecht restauriert worden. Da die Niederländer

weiterlesen…

Schokoladenfestival Wernigerode

Ein Leben ohne Schokolade ist möglich, aber sinnlos! Sind Sie der gleichen Meinung? Dann wartet in Wernigerode Deutschlands größtes Schokoladenfestival auf Sie. Bereits zum 7. Mal findet es in der sogenannten „bunten Stadt“ im Harz statt. Der Eintritt ist kostenlos! Exklusive Chocolatiers und Manufakturen aus der ganzen Welt präsentieren die Schokoladen Neuheiten, bieten Pralinenkurse an,

weiterlesen…

Eichsfelder Wurstmarkt

Im Hotel „Stadt Hannover“ in Germershausen erwartet Sie ein leckeres Grünkohlessen mit Kassler, Bregenwurst und Kartoffeln*. Gut gestärkt geht es anschließend mit dem Reiseleiter per Bus auf Erkundungstour durch die hübsche Eichsfelder Landschaft. Die Rundfahrt endet im vom Fachwerk geprägten Duderstadt, das auch Schauplatz des Eichsfelder Wurstmarktes ist. Hier können Sie die regionalen Köstlichkeiten nach

weiterlesen…

Zu Kaiser Barbarossa im Kyffhäuser

„Tief unter dem Berg in einem verzauberten Schloss schläft Kaiser Barbarossa. Er sitzt auf einem Stuhl, den Kopf auf einen Tisch gelegt. Sein leuchtend roter Bart ist schon durch den Tisch gewachsen, bis zu den Füßen und beinahe ganz um den Tisch herum. 100 Jahr schläft der Kaiser bevor er erwacht und seinen treuen Zwerg

weiterlesen…

Salzwedel

Besichtigung der Baumkuchenbäckerei

Von Hannover aus geht es direkt nach Salzwedel zu einer Baumkuchenbäckerei. Hier lernen Sie alles über die Kunst des Baumkuchenbackens und auch Probieren ist erlaubt. Der ‚König der Kuchen‘ wird schon seit Jahrhunderten schichtweise an einem sich drehenden Spieß über offenem Feuer gebacken und wurde bei großen Festlichkeiten oder zu besonderen Anlässen gereicht. Anschließend entdecken

weiterlesen…

Christkindlmarkt Wiedenbrück

Eine weihnachtliche Atmosphäre erleben die Besucher in diesem Jahr wieder auf dem Christkindlmarkt in Rheda-Wiedenbrück. Die gemütlichen Budengassen und das festliche Ambiente stimmen Sie auf die bevorstehenden Festtage ein und lassen Sie eintauchen in ein vorweihnachtliches Event der besonderen Art. Die große Weihnachtsorgel, das schönste Kinderkarussell der Welt sowie die riesige Weihnachtspyramide sind faszinierend. Überall

weiterlesen…

Dresdner Striezelmarkt

Dresden, das Elbflorenz, zählt zu den schönsten Städten Deutschlands. Die barocke Metropole verzaubert ihre Besucher seit jeher mit einer faszinierenden und spannenden Mischung aus Tradition und Moderne. Entdecken Sie die Stadt bei Ihrem Besuch auf eigene Faust! Sie haben den ganzen Tag zur freien Verfügung. Besichtigen Sie die Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger oder

weiterlesen…

Advent in den Höfen Quedlinburg

An den ersten drei Adventswochenenden lädt Quedlinburg zum „Advent in den Höfen“. Seit 1997 werden an diesen Wochenenden die mittelalterlichen bzw. frühneuzeitlichen, vom Fachwerk gekennzeichneten Höfe für Gäste geöffnet und stimmen dann festlich geschmückt mit kostbaren Waren auf Weihnachten ein. Jeder Hof ist individuell gestaltet und steht unter einem anderen thematischen Schwerpunkt. Der Bus erreicht

weiterlesen…

Goslar

Gänsebratenessen Germershausen und Weihnachtsmarkt

Um 12.00 Uhr erwartet Sie im Hotel-Restaurant „Stadt Hannover“ das traditionelle Gänsebratenessen. Serviert wird Ihnen ¼ Gans nach „Großmütterchens Art“ mit Bratapfel, Rotkohl, Rosenkohl, Petersilienkartoffeln und hausgemachten Kartoffelknödeln. Gegen 13.45 Uhr fährt der Bus weiter nach Goslar. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz und den einzigartigen

weiterlesen…